Mitgliederversammlung Nr. 2 am 15.11.2014

Am Samstag den 15. November 2014 fand die zweite Mitgliederversammlung des MPM Alumnivereins, im Nebenzimmer des Krauthofs in Ludwigsburg, statt.

Pünktlich um 19 Uhr konnte die Versammlung starten zu der 17 Vereinsmitglieder gekommen waren. Alle MPM – Semesterjahrgänge waren vertreten – sogar vom jüngsten Jahrgang 2014 war ein Vertreter dabei.

Staffelübergabe bei der Mitgliederversammlung

Staffelübergabe bei der Mitgliederversammlung

Michael Weimer, der Vereinsvorsitzende, begrüsste die Teilnehmer herzlich und berichtete in Anlehnung an den Tätigkeitsbericht 2013/2014 (s.u.) von den vielen „kleinen Bausteinen“, die in den letzten zwei Jahren dem Verein eine gute Basis gegeben haben, auf die es nun weiter aufzubauen gilt. Er betonte, dass der enge Kontakt zur Hochschule und das regelmäßige Treffen der MPM-Studenten untereinander eine wichtige Säule der Vereinsarbeit darstellt, die nicht aus den Augen verloren und weiter gepflegt werden muss. Nur so ist ein nachhaltiges Netzwerken möglich.

Michael Weimar dankte allen Helfern aus Vorstandschaft und den Beisitzern für die tolle Arbeit. Mit Ihrem Engagement haben Sie den Grundstein für den Verein gelegt und in vielen Breichen Aufbauarbeit geleistet. Aber auch Jan Gutjahr, der als Vereinsmitglied den wertvollen Kontakt zum Referenten des „Werkstattgespräches beim Städtetag“ Martin Müller herstellte und im Team Technik aktiv ist, wurde gedankt. Ein sehr gutes Beispiel, wie sich die Mitglieder unkompliziert im Alumni engagieren können.

Natürlich wurden auch die formal erforderlichen „To do‘s“ einer Mitgliederversammlung abgewickelt: Wie die Vorstellung der Jahresplanung 2014, des Wirtschaftsplans 2014 und 2015 und des Finanzberichts 2013, die Entlastung der Schatzmeisterin Melanie Gentner und des Vorstandes. Kurz und Knackig wurden die Vorstände neugewählt. Die Stellenbesetzung wurde immer einstimmig beschlossen (mit nur einer Enthaltung – die des Gewählten) und dies obwohl einige Vorstände ausstiegen und diese Stellen neu besetzt werden mussten.

So wurde Daniel Reiss-Gerwig neuer Vereinsvorsitzender und Melanie Gentner seine Stellvertreterin. Neu zum Schatzmeister berufen wurde Klaus Hoffmann und die Schriftführung übernimmt zukünftig Kristin Gitter. Und schließlich wurde Martina Rudolf als Kassenprüferin und Joachim Koch als Kassenprüfer bestätigt.

Die Zeit verging sehr schnell und schon bald war der offizielle Teil der Mitgliederversammlung beendet und das köstliche Essen konnte serviert werden, zu der alle Teilnehmer eingeladen wurden.

Für die Mitglieder gibt es das offizielle Protokoll und den Tätigkeitsbericht:

18. November 2014 von Martina Klose
Kategorien: Vorsitz | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung Nr. 2 am 15.11.2014